Aquarell Piz Palü ab Diavolezza

Aquarell Piz Palü ab Diavolezza: Im Sommer 2017 hatte ich Gelegenheit, auf der Diavolezza in 3000 m Höhe zu malen. Dank Seilbahn ist die Diavolezza leicht zu erreichen. Der Blick hinüber zum Piz Palü und hinunter auf den Morteratschgletscher ist einmalig. Wenn man sich etwas vom Bergrestaurant entfernt, gibt es auch nicht so viele Touristen, die einem über die Schulter schauen … ansonsten muss man damit leben, dass man besonders für Japaner mit zu den Attraktionen gehört!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.